Aktuell

Chromos Roadshow 09-12102017_HP-Mimaki-Fotoba-Chromedia

Chromos Truck-Tour 09.-12.10.2017

Eine Expo und Live-Demos mit preiswerten Drucklösungen erwarten Sie im Chromos-Truck. Wir zeigen Ihnen die HP Latex 560, die HP PageWide 5000 XL sowie die Mimaki CJV 150/160 und eine Fotoba XLE 170. Die Systemlösungen werden ergänzt durch unser Verbrauchsmaterialportfolio Chromedia (inkl. Ritrama und Aurich). Unser Truck hält an folgenden Tagen hier: 09.10. Atelier Bischof, Goldacherstrasse 12, 9527 Tübach10.10. HP Schweiz GmbH, Überlandstrasse 1, 8600...

Eine Expo und Live-Demos mit preiswerten Drucklösungen erwarten Sie im Chromos-Truck. Wir zeigen Ihnen die HP Latex 560, die HP PageWide 5000 XL sowie die Mimaki CJV 150/160 und eine Fotoba XLE 170.
Die Systemlösungen werden ergänzt durch unser Verbrauchsmaterialportfolio Chromedia (inkl. Ritrama und Aurich).

Unser Truck hält an folgenden Tagen hier:

09.10. Atelier Bischof, Goldacherstrasse 12, 9527 Tübach
10.10. HP Schweiz GmbH, Überlandstrasse 1, 8600 Dübendorf
11.10. HP Suisse Sàrl, 150 Rout du Nant-d'Avril, 1217 Meyrin. Top-Angebot - Offre spéciale HP PageWide XL
12.10. Hotel Egerkingen, Oltenerstrasse 22. 4622 Egerkingen

Aus organisatorischen Gründen sind wir Ihnen für eine Anmeldung dankbar, sie ist jedoch keine Bedingung für die Teilnahme.
Registration

 

 

Zum Artikel

Setzen Sie mit uns auf das richtige Label.

An der Labelexpo 2017 vom 25. bis 28. September 2017 in Brüssel. Wir unterstützen Sie dabei gerne mit unseren exklusiven Partnern: AB Graphic: Halle 6/Stand A37 AMS Spectral UV: Halle 6/Stand E52 Asahi Photoproducts: Halle 5/Stand A34 Codimag: Halle 11/Stand C10 CRON Europe GmbH: Halle 9/Stand B18 Domino Printing Sciences: Halle 9/Stand A60 Eukalin Spezial Klebstoff: Halle 5/Stand B78 FUJFILM: Halle 9/Stand A34 Füll: Halle 11/Stand A34 Flexo Wash: Halle 7/Stand...

An der Labelexpo 2017 vom 25. bis 28. September 2017 in Brüssel.

Wir unterstützen Sie dabei gerne mit unseren exklusiven Partnern:

  • AB Graphic: Halle 6/Stand A37
  • AMS Spectral UV: Halle 6/Stand E52
  • Asahi Photoproducts: Halle 5/Stand A34
  • Codimag: Halle 11/Stand C10
  • CRON Europe GmbH: Halle 9/Stand B18
  • Domino Printing Sciences: Halle 9/Stand A60
  • Eukalin Spezial Klebstoff: Halle 5/Stand B78
  • FUJFILM: Halle 9/Stand A34
  • Füll: Halle 11/Stand A34
  • Flexo Wash: Halle 7/Stand B25
  • Glunz & Jensen: Halle 7/Stand E41
  • HP Indigo: Halle Patio
  • IST Metz: Halle 5/D21
  • Jet Europe: Halle 11/Stand D27
  • Karlville: Halle 8/Stand B39
  • Lüscher: Halle 11/Stand C12
  • Lundberg Tech: Halle 7/Stand B51
  • Mimaki: Halle 8/Stand A08
  • Omet: Halle 6/Stand C49 & C53
  • Ritrama: Halle 3/Stand A15
  • Toyo Ink: Halle 11/Stand D50
  • Vetaphone: Halle 7/Stand E28
  • X-rite: Halle 3/Stand C50
  • Zecher: Halle 4/Stand E54
  • Zeller & Gmelin: Halle 11/Stand A47

Sehen Sie mir: Labelexpo Einladung

Vereinbaren Sie jetzt schon einen Kundentermin und registrieren Sie sich!

Wir freuen uns, Sie an der Labelexpo 2017 zu sehen!

Ihr Chromos-Team

Zum Artikel

Neu! Axcyl Sleeves für den Flexo- und Etikettendruck

  Chromos-Packaging führt neu das Axcyl Sleeve Portfolio von Trelleborg für den Flexo- und Etikettendruck. Die Axcyl Sleeves zeichnen sich besonders durch die mehrschichtige Struktur, basierend auf einer Kombination aus Bienenwaben und Epoxy-Harz, aus und sind damit im Vergleich zu anderen Sleeves besonders leicht, stabil und steif. Um Vibrationen zu verhindern, bietet die ummantelte Montageschicht einzigartige Dämpfungseigenschaften für einen ruhigen...

 

Chromos-Packaging führt neu das Axcyl Sleeve Portfolio von Trelleborg für den Flexo- und Etikettendruck.

Die Axcyl Sleeves zeichnen sich besonders durch die mehrschichtige Struktur, basierend auf einer Kombination aus Bienenwaben und Epoxy-Harz, aus und sind damit im Vergleich zu anderen Sleeves besonders leicht, stabil und steif.

Um Vibrationen zu verhindern, bietet die ummantelte Montageschicht einzigartige Dämpfungseigenschaften für einen ruhigen Produktionsablauf. Die versiegelten und verstärkten Enden sowie verstärkte Anlagelinien, garantieren eine lange Lebensdauer.

Erfahren Sie mehr über das neue Produktportfolio im Flexo- und Etikettendruck: Axcyl Sleeves

Zum Artikel

Treofan erhöht Kapazität in Mexiko um 50 Prozent

Neue Brückner-Anlage erweitert Möglichkeiten für Folienproduktion und Metallisierung Raunheim/Winston-Salem (USA), 20. Juni 2017 - Treofan, ein führender Anbieter von BOPP-Spezialitätenfolien mit Sitz in Raunheim, investiert 45 Mio. US-Dollar (ca. 40 Mio. Euro) in eine Fünf-Schichten-Anlage von 10,4 Metern Breite am mexikanischen Standort Zacapu. Die neue Linie, die im vierten Quartal 2018 den Betrieb aufnehmen soll, erhöht die Gesamtkapazität des Standorts um...

Neue Brückner-Anlage erweitert Möglichkeiten für Folienproduktion und Metallisierung

Raunheim/Winston-Salem (USA), 20. Juni 2017 - Treofan, ein führender Anbieter von BOPP-Spezialitätenfolien mit Sitz in Raunheim, investiert 45 Mio. US-Dollar (ca. 40 Mio. Euro) in eine Fünf-Schichten-Anlage von 10,4 Metern Breite am mexikanischen Standort Zacapu. Die neue Linie, die im vierten Quartal 2018 den Betrieb aufnehmen soll, erhöht die Gesamtkapazität des Standorts um rund 30.000 Tonnen oder etwa die Hälfte des aktuellen Volumens, da im Gegenzug eine kleinere Linie aus dem Jahr 1992 stillgelegt wird. 

Zum Artikel

Sixpack im Sekundentakt

In Chur steht die grösste Brauerei und das Abfüllzentrum der Heineken Switzerland AG. Bis zu 40 000 Glasflaschen pro Stunde verlassen dort die Einweg-Abfüllanlage und werden neu von Maschinen der Meypack Verpa-ckungssystemtechnik in Multipacks verpackt. Lieferantin ist Chromos, die Meypack in der Schweiz vertritt. Achthunderttausend Hektoliter Bier braut die Heineken Switzerland AG jedes Jahr. Gebraut wird das Bier in zwei Brauereien in Luzern und Chur, die...

In Chur steht die grösste Brauerei und das Abfüllzentrum der Heineken Switzerland AG. Bis zu 40 000 Glasflaschen pro Stunde verlassen dort die Einweg-Abfüllanlage und werden neu von Maschinen der Meypack Verpa-ckungssystemtechnik in Multipacks verpackt. Lieferantin ist Chromos, die Meypack in der Schweiz vertritt. Achthunderttausend Hektoliter Bier braut die Heineken Switzerland AG jedes Jahr. Gebraut wird das Bier in zwei Brauereien in Luzern und Chur, die Abfüllung ist auf die Churer Brauerei konzentriert. Vier Hochleistungsabfüllanlagen sorgen hier dafür, dass das Bier schnell und sicher abgefüllt und verpackt wird: eine Mehrwegglas-Linie, eine Dosen-Linie, eine Fass-Linie und eine Einwegglas-Linie. Einwegglas, das heisst bei Heineken Switzerland Flaschen à 25 oder 33 cl, die in markentypisch bedruckte Multipacks aus Mikrowellkarton mit 6, 10, 12, 15 oder 24 Flaschen Inhalt verpackt werden. In diese Einweglinie, die eine Stundenleistung von bis zu 40 000 Flaschen erreicht, hat Heineken Switzerland jetzt kräftig investiert. Über einen Zeitraum von drei Jahren wurde der Kartonverpackungsteil komplett erneuert. Sylvain Schott, Manager Technical Ser-vices, der Heineken Switzerland, beschreibt die Ausgangslage: «Unsere Wrap-Around-Maschinen für das Flaschenverpacken in Multipacks stammten aus den 1990er Jah-ren. Die Ersatzteilbeschaffung wurde zu-nehmend schwierig. Auch die Bedienung und die Flexibilität waren nicht mehr zeit-gemäss. Wir mussten handeln».

Zum Artikel

Erste HP Indigo 12000 in Österreich – die Thurnher Druckerei geht neue, innovative Wege!

Das voralbergische Vorzeigeunternehmen - die Thurnher Druckerei GmbH - hat sich als erste Druckerei in Österreich für eine HP Indigo 12000 mit 7-Farben entschieden. Das von Johannes Thurnher in dritter Generation geführte Familienunternehmen hat sich als Offsetdruckerei in den letzten Jahrzehnten über die Landesgrenzen hinaus einen exzellenten Ruf erarbeitet und im vergangenen Jahr über 1 Million Euro in eine neue Produktionshalle investiert. Es ist denn auch ein...

Das voralbergische Vorzeigeunternehmen - die Thurnher Druckerei GmbH - hat sich als erste Druckerei in Österreich für eine HP Indigo 12000 mit 7-Farben entschieden. Das von Johannes Thurnher in dritter Generation geführte Familienunternehmen hat sich als Offsetdruckerei in den letzten Jahrzehnten über die Landesgrenzen hinaus einen exzellenten Ruf erarbeitet und im vergangenen Jahr über 1 Million Euro in eine neue Produktionshalle investiert. Es ist denn auch ein stetes Anliegen des Inhabers das Unternehmen weiterzuentwickeln und den aktuellen Trends im Markt Rechnung zu tragen. So hatte man in den letzten Jahren kontinuierlich den Digitaldruck mit mehreren Toner-Systemen auf- und ausgebaut.

Zum Artikel

Reprotec AG setzt auf HP PageWide

Die Reprotec AG in Baar setzt auf HP-PageWide-Technologie

Die Firma Reprotec AG hat seit Anfang 2017 eine HP PageWide XL 5000 Plakatdruckmaschine installiert und setzt neu auf die Singlepass Durcktechnologie von HP – und entscheidet sich damit für die schnellste Art des Plandrucks. Top-Qualität – in kurzer Zeit – zu guten Konditionen ist das Motto von Reprotec.

Zum Artikel

Sixpacks im Sekundentakt

  In Chur steht die grösste Brauerei und das Abfüllzentrum der Heineken Switzerland AG. Bis zu 40 000 Glasflaschen pro Stunde verlassen dort die Einweg-Abfüllanlage und werden neu von Maschinen der Meypack Verpackungssystemtechnik in Multipacks verpackt. Lieferantin ist Chromos, die Meypack in der Schweiz vertritt. Achthunderttausend Hektoliter Bier braut die Heineken Switzerland AG jedes Jahr. Gebraut wird das Bier in zwei Brauereien in Luzern und Chur, die...

 

In Chur steht die grösste Brauerei und das Abfüllzentrum der Heineken Switzerland AG. Bis zu 40 000 Glasflaschen pro Stunde verlassen dort die Einweg-Abfüllanlage und werden neu von Maschinen der Meypack Verpackungssystemtechnik in Multipacks verpackt. Lieferantin ist Chromos, die Meypack in der Schweiz vertritt.

Achthunderttausend Hektoliter Bier braut die Heineken Switzerland AG jedes Jahr. Gebraut wird das Bier in zwei Brauereien in Luzern und Chur, die Abfüllung ist auf die Churer Brauerei konzentriert. Vier Hochleistungsabfüllanlagen sorgen hier dafür, dass das Bier schnell und sicher abgefüllt und verpackt wird: eine Mehrwegglaslinie, eine Dosenlinie, eine Fass-Linie und eine Einwegglaslinie. Einwegglas, das heisst bei Heineken Switzerland Flaschen à 25 oder 33 cl, die in markentypisch bedruckte Multipacks aus Mikrowellkarton mit 6, 10, 12, 15 oder 24 Flaschen Inhalt verpackt werden. In diese Einweglinie, die eine Stundenleistung von bis zu 40 000 Flaschen erreicht, hat Heineken Switzerland jetzt kräftig investiert.

Über einen Zeitraum von drei Jahren wurde der Kartonverpackungsteil komplett erneuert. Sylvain Schott, Manager Technical Ser-vices der Heineken Switzerland, beschreibt die Ausgangslage: «Unsere Wrap-Around-Maschinen für das Flaschenverpacken in Multipacks stammten aus den 1990er Jahren. Die Ersatzteilbeschaffung wurde zunehmend schwierig. Auch die Bedienung und die Flexibilität waren nicht mehr zeitgemäss. Wir mussten handeln.»

Zum Artikel
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8