CP Bourg BCM-e

Das Bourg Kopf-/Fußbeschnitt/Rillungs Modul (BCM-e) ist durch seine spezielle Bauweise in der Lage, einzelne Bögen mit sehr hoher Geschwindigkeit zu verarbeiten und dabei mit äußerst hoher Präzision zu rillen und zu beschneiden. Das BCM-e rillt in höchster Qualität mit einem Rillmesser – eine überlegene Technik im Vergleich zum rotativen Rillen – und kann sich an die variablen Geschwindigkeiten verbundener Systeme anpassen. Das BCM-e ist zur Verbindung mit mehreren Nearline-, Offline- und Inline-Produkten von C.P. Bourg sowie mit ausgewählten hochvolumigen Digitaldrucksystemen von Xerox, HP Indigo etc. konzipiert. Das BCM-e...

Das Bourg Kopf-/Fußbeschnitt/Rillungs Modul (BCM-e) ist durch seine spezielle Bauweise in der Lage, einzelne Bögen mit sehr hoher Geschwindigkeit zu verarbeiten und dabei mit äußerst hoher Präzision zu rillen und zu beschneiden.

Das BCM-e rillt in höchster Qualität mit einem Rillmesser – eine überlegene Technik im Vergleich zum rotativen Rillen – und kann sich an die variablen Geschwindigkeiten verbundener Systeme anpassen. Das BCM-e ist zur Verbindung mit mehreren Nearline-, Offline- und Inline-Produkten von C.P. Bourg sowie mit ausgewählten hochvolumigen Digitaldrucksystemen von Xerox, HP Indigo etc. konzipiert. Das BCM-e kann Druckbögen registrieren und randbeschneiden um fertige Broschüren von 178 x 203 mm (7,00 x 7,99 Zoll) bis 364 x 600 mm (14,33 x 23,62 Zoll) zu produzieren.  Umschlag- und Inhaltsseiten können mit voller Produktionsgeschwindigkeit präzise gerillt werden. Das Ergebnis sind hochwertige, gefalzte, beschnittene und geheftete Dokumente mit maximaler optischer Wirkung und Farbtreue jeder Druckseite.

Merkmale: 
Merkmale CP Bourg BCM-e
  • Im Inline-Einsatz kann das BCM-e, als einziges Beschnitt- und Rillsystem auf dem Markt, mit der vollen Geschwindigkeit und dem großen Format von Digitaldrucksystemen wie Xerox IGen und Nuvera sowie der HP Indigo 5000 und 7000 Digital Serie mithalten.
  • Das BCM-e ist auch für die Offline/Nearline-Produktion mit dem Bourg Bogenanleger (BSF) und den Bourg Dokument Druckweiterverarbeitungs Modul (BDF-e und BDFN-x) oder mit dem Bourg Broschürenhefter (BM-e) für Heften, Falzen und Frontbeschnitt einsetzbar.
  • In einer Dual-Mode-Umgebung mit Xerox-Druckern erhöht der Einsatz derselben Produktionsstraße, zum Heften, Falzen und Frontschneiden  (z. B. BSF + BCM-e + BM-e) von Dokumenten aus verschiedenen digitalen Druckworkflows, die Produktivität dramatisch. Damit steigt die Auslastung des Verarbeitungssystems und die Investitionsrentabilität für den Anwender wird weiter maximiert.
Downloads: 
Kontakt: 
Chromos-Digital HP Indigo Commercial Digitaldruckmaschinen
Sven Bänziger
Verkaufsleiter HP Indigo Commercial
sven.baenziger [at] chromos.ch (E-mail)
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8