Kama ProCut 76 Foil

Veredelungsstanze Kama ProCut 76 Foil: Können, was der Kunde braucht Die vielseitige ProCut 76 Foil mit 10 Anwendungen macht Ihre Druckweiterverarbeitung flexibel für die Anforderungen Ihrer Kunden. Und profitabel für Sie. Ob Heißfolienprägen und Hologramm oder Stanzen/Rillen/Anstanzen und Blindprägen. Ob Akzidenzen oder Verpackungen. Großer Vorteil: Das Umrüsten geht einzigartig schnell. Damit Sie auch kleine und personalisierte Auflagen rentabel weiterverarbeiten und veredeln. NEU: Das KAMA AutoRegister richtet jeden Bogen nach einer Druckmarke aus und sichert auch für digital gedruckte Bogen höchste Passergenauigkeit.

Veredelungsstanze Kama ProCut 76 Foil: Können, was der Kunde braucht

Die vielseitige ProCut 76 Foil mit 10 Anwendungen macht Ihre Druckweiterverarbeitung flexibel für die Anforderungen Ihrer Kunden. Und profitabel für Sie. Ob Heißfolienprägen und Hologramm oder Stanzen/Rillen/Anstanzen und Blindprägen. Ob Akzidenzen oder Verpackungen. Großer Vorteil: Das Umrüsten geht einzigartig schnell. Damit Sie auch kleine und personalisierte Auflagen rentabel weiterverarbeiten und veredeln. NEU: Das KAMA AutoRegister richtet jeden Bogen nach einer Druckmarke aus und sichert auch für digital gedruckte Bogen höchste Passergenauigkeit.

Merkmale: 
Merkmale Kama ProCut 76 Foil
  • Alles mit einer Maschine: Stanzen, Rillen, Ritzen, Perforieren, Anstanzen/Kiss-Cut, Blindprägen, Braille prägen, Heißfolienprägen flach und Relief (Hologramm und Hot-Cut als Optionen)
  • Einzigartig schnelles Umrüsten: vom Heißfolienprägen zum Stanzen/Rillen und umgekehrt in nur 10 Minuten
  • Material  Papier, Karton 100 bis 800 g/m², Karton, Plastik, Mikrowelle bis 1.500 g/m² bzw. 1,8 mm
  • Bogenformat: 760 x 600 mm (max.), 279 x 210 mm (min.)
  • Stanzformat max.  750 x 590 mm
  • Greiferrand min.  10 mm
  • Höhe der Schneidlinien  23,8 mm
  • Maschinenleistung max.*  5.500 Bogen/h
  • Stanzkraft max.  165 Tonnen
  • Stapelhöhe Anleger max.  1.160 mm, Auslage max.  985 mm
  • Anschlusswert  22 kW
  • Nettomasse  5.500 kg
  • Motorische Stanzdruckzustellung (MPC)
  • Flexibler Einsatz je nach Auftragsart (Stanzen/Prägen und Veredeln)
  • Universalschließrahmen für vorhandene und kleine Stanzformen
  • Höchste Passergenauigkeit (unter 0,1 mm)
  • Wechselplattensystem für Heißfolie/Hologramm
  • Energiesparend durch 6 separate Heizzonen
  • Getaktete Blasluft zum leichteren Ablösen der Folien
  • Geringer Platzbedarf
Kontakt: 
Chromos AG Digital und Inkjet LFP
Adrian Meyer
Bereichsleiter Digital, Bogenoffsetdruckmaschinen, LFP + Supplies
adrian.meyer [at] chromos.ch (E-mail)
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8