3D Scanning - Von Realität zur Virtualität

3D Scanner

Der Werbetechnik-Branche eröffnet 3D-Druck enorm viele Möglichkeiten.

Welche Voraussetzungen braucht es, damit man als Dienstleister der grafischen Industrie in 3D-Druck einsteigen kann?

Für den 3D-Druck sollte man CAD beherrschen und sich damit auseinandersetzen wollen. Will man etwa einfache, geometrische Formen produzieren, ist eine digitale Konstruktion notwendig. Das macht man auf klassische Art und Weise mittels CAD. 3D-Objekte können aber auch mit einem Scanner erfasst werden. Die Beschaffung von 3D Daten stellt sicherlich eine Herausforderung dar. Hier bietet 3D Scanning schnelle Hilfe udn einen guten Einstieg.

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8