Erfolgsgeschichten

Lustzentrum des Papier

Die Independent Paper Show, welche von den «Paper Shapers» Sonderegger, Bubu und Lorenz Boegli durchgeführt wird, gastierte dieses Jahr in den SBB-Werkstätten in Schlieren.

PDF iconIndependent Paper Show

Zum Artikel

3D-Druck für jeden Bedarf

BigRep One, Mimaki 3DUJ-553 und Sinterit Lisa Pro Die Chromos AG hat mit Sinterit, BigRep, Mimaki sowie dem 3D-Scanner-Anbieter Kluwes eine Angebotspalette aufgebaut – für jeden Bedarf.  Um die Möglichkeiten der verschiedenen Systeme aufzuzeigen, veranstaltete man den Chromos 3D Event. Dabei wurden die verschiedenen Systeme demonstriert - inklusive Musterdrucke. 3D-Druck für jeden Bedarf

BigRep One, Mimaki 3DUJ-553 und Sinterit Lisa Pro

Die Chromos AG hat mit Sinterit, BigRep, Mimaki sowie dem 3D-Scanner-Anbieter Kluwes eine Angebotspalette aufgebaut – für jeden Bedarf.  Um die Möglichkeiten der verschiedenen Systeme aufzuzeigen, veranstaltete man den Chromos 3D Event. Dabei wurden die verschiedenen Systeme demonstriert - inklusive Musterdrucke.

PDF icon3D-Druck für jeden Bedarf

Zum Artikel
Sinterit_Lisa_3D_Brillen_Chromos

Augmented Reality in 3D-Schutzbrillen

Daten-Schutzbrillen sind eine Erfindung von Professor Rigo Herold und seinen Kollegen an der Fachhochschule Zwickau. Dank der in diesen Brillen verwendeten Spitzentechnologie erhalten die Mitarbeiter Echtzeitinformationen über die Arbeitsabläufe sowie Warnungen vor gefährlichen Situationen, die in ihrer Arbeitsumgebung auftreten können. Sinterit Lisa erwies sich als die beste Lösung zur Verbesserung der Druckqualität, die den Preis und die Zeit für die...

Daten-Schutzbrillen sind eine Erfindung von Professor Rigo Herold und seinen Kollegen an der Fachhochschule Zwickau. Dank der in diesen Brillen verwendeten Spitzentechnologie erhalten die Mitarbeiter Echtzeitinformationen über die Arbeitsabläufe sowie Warnungen vor gefährlichen Situationen, die in ihrer Arbeitsumgebung auftreten können. Sinterit Lisa erwies sich als die beste Lösung zur Verbesserung der Druckqualität, die den Preis und die Zeit für die Herstellung von Datengläsern senkte. Und SLS war die erste Technik, die alle Anforderungen erfüllte.



Zur Case Study

Zum Artikel
Sinterit_Lisa_3D_Fahrradgriffe_Chromos

Sinterit SLS Lisa druckt personalisierte Fahrradgriffe

Für Extrem-Biker ist die Stossdämpfung entscheidend. Laut dem Bericht "A prospective study of downhill mountain biking injuries" gehören Unterarmverletzungen zu den häufigsten. Mit dem Einsatz von Sinterit Lisa  gelang die Herstellung von 3D-gedruckten, vibrationsdämpfenden personalisierten Fahrradgriffen. Das steckt hinter NIRI Grips.Zur Case Study

Für Extrem-Biker ist die Stossdämpfung entscheidend. Laut dem Bericht "A prospective study of downhill mountain biking injuries" gehören Unterarmverletzungen zu den häufigsten. Mit dem Einsatz von Sinterit Lisa  gelang die Herstellung von 3D-gedruckten, vibrationsdämpfenden personalisierten Fahrradgriffen. Das steckt hinter NIRI Grips.



Zur Case Study

Zum Artikel
Sinterit_Lisa_3D_Chromos_SLS-Druck

SLS 3-Druck in der Kinderherzchirugie

Die Kinderherzchirurgie ist eine der anspruchsvollsten medizinischen Fachrichtungen.  Es muss sich mit empfindlichen Strukturen wie winzigen kleinen Herzen von Neugeborenen auseinandersetzen. Das Herz des Neugeborenen kann sogar nur 20 Gramm wiegen und auf die Handfläche eines Menschen passen. Das operative Vorgehen bei einem so kleinen Herzen bringt viele Schwierigkeiten mit sich. Der SLS 3D-Druck erweist sich als perfekte Lösung für die vielen Probleme....

Die Kinderherzchirurgie ist eine der anspruchsvollsten medizinischen Fachrichtungen.  Es muss sich mit empfindlichen Strukturen wie winzigen kleinen Herzen von Neugeborenen auseinandersetzen. Das Herz des Neugeborenen kann sogar nur 20 Gramm wiegen und auf die Handfläche eines Menschen passen. Das operative Vorgehen bei einem so kleinen Herzen bringt viele Schwierigkeiten mit sich.

Der SLS 3D-Druck erweist sich als perfekte Lösung für die vielen Probleme. Kardiologen können jedes Herz drucken, eine Anomalie genau ansehen und erfassen. Sie können sogar eine Scheinoperation vor dem eigentlichen Eingriff durchführen.

Vor diesen standen die Ärzte von Kordian, einem dreiwöchiges Baby aus Polen, das an traumatischer Aortenruptur litt. Bei dieser Störung der Aorta wird die größte Arterie des menschlichen Körpers zerrissen oder gebrochen. Anhand des mit dem Sinterit Lisa 3D-Drucker gedruckten Herzens konnten die Ärzte mit Kordians Mutter entscheiden, den lebensrettenden Eingriff durchzuführen.

Zur Case Study

Zum Artikel

Mit Chromos "Best in Class"

Die grafische Industrie lebt davon, dass sie Kreationen auf Papier, Karton oder Plastik bringt. Möglich ist das nur dank des Einsatzes von viel Technologie. So erklären sich völlig unterschiedliche Sichtweisen: Die Kunden der Industrie sehen das Endprodukt, die Industrie den technologischen und betriebswirtschaftlichen Prozess. Wie bringt man diese Sichtweisen zusammen? Am Beispiel des HP Indigo Sample Books «Best in Class» von Chromos soll dieser Frage...

Die grafische Industrie lebt davon, dass sie Kreationen auf Papier, Karton oder Plastik bringt. Möglich ist das nur dank des Einsatzes von viel Technologie. So erklären sich völlig unterschiedliche Sichtweisen: Die Kunden der Industrie sehen das Endprodukt, die Industrie den technologischen und betriebswirtschaftlichen Prozess. Wie bringt man diese Sichtweisen zusammen? Am Beispiel des HP Indigo Sample Books «Best in Class» von Chromos soll dieser Frage nachgegangen werden.

 

Zum Artikel

ISI Gruppe ordert HP Indigo 5600

Die ISI Gruppe (ISI Print AG, Aarau, und Druckerei Zimmermann GmbH, Uster) hat die Chromos AG mit der Lieferung und Installation einer HP Indigo 5600 beauftragt. Der Druckerei-Verbund mit Betrieben an sieben Standorten in den Kantonen Aargau und Zürich verstärkt damit den Digitaldruck. Bei der HP Indigo 5600 handelt es sich um ein Siebenfarbendrucksystem. Substrate mit Stärken bis 460 Mikron können verarbeitet werden.

 

Zum Artikel

Die Erweckung erfolgt auf HP Indigo 7900

  Origami steht für die Kunst des Papierfaltens. Dies hat auch die gammaprint ag bewogen, das Thema in ihre Eigenvermarktung aufzunehmen. Das Papier wird zum «Leben» erweckt. Kunst, Digitalisierung und innovative Produktionsprozesse sind Werte, welche das Familienunternehmen vereinigt. Da passt die HP Indigo 7900 (Bild rechts, die Farbbehälter) perfekt ins Konzept. Der Claim von gammaprint ag aus Luzern, ein traditionsreiches GU-Unternehmen, lautet: «Wir erwecken...

 

Origami steht für die Kunst des Papierfaltens. Dies hat auch die gammaprint ag bewogen, das Thema in ihre Eigenvermarktung aufzunehmen. Das Papier wird zum «Leben» erweckt. Kunst, Digitalisierung und innovative Produktionsprozesse sind Werte, welche das Familienunternehmen vereinigt. Da passt die HP Indigo 7900 (Bild rechts, die Farbbehälter) perfekt ins Konzept.

Der Claim von gammaprint ag aus Luzern, ein traditionsreiches GU-Unternehmen, lautet: «Wir erwecken Papier zum Leben.» Eines der Instrumente dazu ist eine neue HP Indigo 7900, die seit knapp einem halben Jahr am neuen Firmenstandort im Einsatz ist. Für die gammaprint ag ist die Indigo ein wichtiger Baustein, welcher im Rahmen von erheblichen Investitionen gesetzt wurde.

Zum Artikel
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8