SLS 3-Druck in der Kinderherzchirugie

Sinterit_Lisa_3D_Chromos_SLS-Druck

Die Kinderherzchirurgie ist eine der anspruchsvollsten medizinischen Fachrichtungen.  Es muss sich mit empfindlichen Strukturen wie winzigen kleinen Herzen von Neugeborenen auseinandersetzen. Das Herz des Neugeborenen kann sogar nur 20 Gramm wiegen und auf die Handfläche eines Menschen passen. Das operative Vorgehen bei einem so kleinen Herzen bringt viele Schwierigkeiten mit sich.

Der SLS 3D-Druck erweist sich als perfekte Lösung für die vielen Probleme. Kardiologen können jedes Herz drucken, eine Anomalie genau ansehen und erfassen. Sie können sogar eine Scheinoperation vor dem eigentlichen Eingriff durchführen.

Vor diesen standen die Ärzte von Kordian, einem dreiwöchiges Baby aus Polen, das an traumatischer Aortenruptur litt. Bei dieser Störung der Aorta wird die größte Arterie des menschlichen Körpers zerrissen oder gebrochen. Anhand des mit dem Sinterit Lisa 3D-Drucker gedruckten Herzens konnten die Ärzte mit Kordians Mutter entscheiden, den lebensrettenden Eingriff durchzuführen.

Zur Case Study

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8