"Grosse Chancen für Chromos und Toppan" Packaging

„Grosse Chancen für Chromos und Toppan“

Anlässlich eines Interviews über den Markt für flexible Verpackungen und seine Zukunft haben wir einige Gedanken von Herrn Tatewaki, Executive Officer, Head of Global Division Toppan USA, Inc., zusammengefasst.

Wie wird der Lebensmittelverpackungsmarkt in Zukunft wachsen?

Wenn man an Lebensmittelverpackungen denkt, zu denen Dosen, Gläser, Plastikflaschen, Beutel und auch papierbasierte Kartons gehören, ist es sehr sicher, dass flexible Verpackungen konstant um 3% – 5% pro Jahr wachsen werden. Und es wird eine zusätzliche Verschiebung von bestehenden Verpackungsformaten hin zu flexiblen Beuteln geben, was das Wachstum flexibler Verpackungen nicht nur im Lebensmittelbereich generell vorantreiben könnte.

Welchen Einblick hat Toppan in den Markt für flexible Verpackungen und welche Antworten auf zukünftige Herausforderungen?

Nachhaltigkeitsanforderungen mit weniger Kunststoffmaterialien und hohe Barriereanforderungen für Einstoffbeutel sind Herausforderungen und Chancen. Grosse Akteure in der Lebensmittel- und Haushaltswarenindustrie haben sich bereits verpflichtet, bis 2025 oder 2030 zu 100 % nachhaltige Verpackungen herzustellen.

Wie positioniert sich Toppan bei den Hochbarrierefolien zu diesem Thema?

Nun, Toppan hat auf GL-Barriere mit PET-Folien gesetzt, jetzt fügen wir weitere Optionen für recycelbare Qualitäten hinzu, nämlich GL-Folien auf OPP- und PE-Basis.

In Europa gibt es viele mittelständische und auch kleinere Unternehmen, die aber eine grosse Innovationskraft und hohe Flexibilität haben. Mit welcher Vertriebsstrategie will Toppan diese ansprechen?

Die Strategie von Toppan besteht nicht nur aus dem Verkauf von GL-Folien, sondern auch in der Förderung von Barriereverpackungen bei den Endverbrauchern, d.h. den Lebensmittelherstellern oder den Markeninhabern. Dies wird mehr Möglichkeiten für den Verkauf von Barrierefolien bieten.

Toppan will diese Verarbeiter kennen und mit Lösungen für Hochbarrierefolien oder Nachhaltigkeitslösungen ansprechen. So erwartet Toppan, dass Chromos weitere Möglichkeiten für diesen Markt in Europa erschliessen wird.

Chromos verfügt über eine lange Geschichte und ausreichende Kenntnisse in dieser Branche und bei den europäischen Kunden. Ich weiß, dass dies eine grosse Chance für Chromos und Toppan ist.

Lesen Sie das ganze Interview in unseren CHROMOS News 2021.

Recent posts