Fujifilm Luxel T-9500CTP MII

Mit den Modellvarianten der Einstiegsklasse Fujfilm Luxel T-9500CTP MII können pro Stunde bis zu 30 druckfertige B1-Platten hergestellt werden. Auf Wunsch sorgt die halbautomatische Konfiguration sorgt für mehr Effizienz.

B1-THERMAL-PLATTENBELICHTER

Mit den Modellvarianten der Einstiegsklasse Fujifilm Luxel T-9500CTP MII können pro Stunde bis zu 30 druckfertige B1-Platten hergestellt werden. Auf Wunsch sorgt die halbautomatische Konfiguration sorgt für mehr Effizienz.

Hauptmerkmale

  • Hohe Produktivität: 23 – 30 Platten/Stunde bei 2.400 dpi
  • Manuelles Laden der Platte; automatisches Entladen
  • Gleichbleibende Ausgabe in hoher Qualität
  • Maximale Plattengröße: 1.060 mm x 830 mm
  • Wirtschaftliches Einstiegssystem
  • Eingebaute Brücke zum Prozessor als Standard
  • Robust und zuverlässig
  • Erhältlich in zwei Modellvarianten: SA und ZA

HOCHERWERTIGE DRUCKPLATTENPRODUKTION

Hohe Produktivität für kurze Durchlaufzeiten
Die Modellreihe Fujifilm Luxel T-9500 CTP MII kann pro Stunde bis zu 30 B1-Platten produzieren und garantiert dadurch eine höhere Arbeitseffizienz –und das ohne qualitative Kompromisse. Für zusätzliche Flexibilität unterstützen beide Modelle Plattengrößen von 450 mm x 370 mm bis 1.060 mm x 830 mm.

Zuverlässige Ausgabe von hoher Qualität für eine optimale Produktion
Die einzigartige Außentrommel-Technologie der Fujifilm Luxel T-9500CTP MII-Serie ist äußerst robust und zuverlässig und wird mit einer hochpräzisen Optik für eine hochwertige Belichtung der Thermalplatten kombiniert. Die daraus resultierenden schärferen und präziseren Rasterpunkte bedeuten eine größere Konstanz bei jedem Auftrag und verbessern erheblich die Druckqualität.

Halbautomatische Konfiguration für mehr Effizienz
Eine standardmäßig integrierte Brücke zu Ihrem Prozessor ermöglicht das automatische Entladen der Platten. So lässt sich die Plattenproduktion beschleunigen und die Notwendigkeit von Bedienereingriffen reduzieren. Der Fujifilm Luxel T-9500CTP MII bietet die Flexibilität, die für moderne Produktionsumgebungen erforderlich ist, da die Plattenentladung nach vorne und nach hinten möglich ist.

Niedrige Betriebskosten für höhere Wirtschaftlichkeit
Das Fujifilm Luxel T-9500CTP MII-System wurde als wirtschaftliche Einstiegsvariante entwickelt und bietet mit seinen insgesamt niedrigen Betriebskosten einen außergewöhnlichen ROI. Dies wird zusätzlich durch die hohe Zuverlässigkeit des Systems unterstützt.

Einfaches und intuitives Plug-and-Play-System
Mit einer geringen Stellfläche und einem intuitiven, benutzerfreundlichen Design lässt sich der Fujifilm Luxel T-9500CTP MII problemlos in etablierte Arbeitsabläufe der Druckvorstufe integrieren. Für noch mehr Flexibilität ist das System auch mit vorhandenen MIS- und Workflow-Lösungen kompatibel.

WEITERE INFORMATIONEN

    Sie haben Fragen oder möchten ein Angebot?

    Kontaktaufnahme aus der Schweiz
    Patrick Martin
    Telefon: +41 79 681 27 15
    Email: patrick.martin@chromosgroup.ch

    Jérôme Bovet
    Telefon: +41 79 203 34 78
    Email: jerome.bovet@chromosgroup.ch