Warum die Uhrenindustrie auf Highspeed Aufnahmen setzt und sie auch Ihnen helfen können Highspeed

Warum die Uhrenindustrie auf Highspeed Aufnahmen setzt und sie auch Ihnen helfen können

Für ihre Uhren ist die Schweiz in aller Welt bekannt. Umso mehr freut es uns, dass fast alle (oder die grosse Mehrheit) der Uhrenhersteller auf uns als ihren Partner für Highspeed Kameras setzen.
Schon seit über 30 Jahren ist die ehemalige Videal AG und heutige Highspeed Abteilung in unserem Unternehmen der Partner vieler Uhrenhersteller und der grösste Anbieter in der Schweiz in diesem Bereich.

Wie funktionieren Highspeed Aufnahmen?

Highspeed Aufnahmen oder auch Slowmotion Aufnahmen sind Videoaufnahmen schnell ablaufender Bewegungen. Durch die hohe Bildrate ist es möglich, die Aufnahmen deutlich verlangsamter abzuspielen. Schnell ablaufende Prozesse können so mit der geeigneten Software analysiert werden.

Warum sind Highspeed Aufnahmen wichtig?

Die Produktqualität spielt in der Uhrenindustrie eine sehr grosse Rolle. «Swissmade» steht für einzigartige Qualität und Einfallsreichtum. Die Aufnahmen der Highspeed Kameras helfen ganz besonders in der Forschung und Entwicklung und der Fehlerfindung während der Produktion.

Das Uhrwerk einer Armbanduhr besteht aus vielen kleinen Teilen, die sich schnell bewegen. Nur verlangsamt dargestellt, können Sie sehen, wie diese kleinen Teile zum Beispiel auf Schocks und Stürze reagieren.
Ohne Highspeed Aufnahmen ist das unmöglich. Das Uhrmacherhandwerk in der Schweiz kann so von weiteren Analysen profitieren und die Produktqualität noch weiter verbessern.

Wie profitieren andere Unternehmen?

Aber nicht nur die Uhrenindustrie profitiert von Highspeed Aufnahmen. Viele andere Unternehmen, die produzieren oder entwickeln, sollten Highspeed Kameras für ihren Vorteil nutzen. Insbesondere Unternehmen mit Produktionslinien, Verpackungsanlagen, Füllanlagen und R&D Abteilungen in denen es schnelle Prozesse gibt, können ihre Einblicke mit Highspeed Kameras verbessern.

Wir konnten schon mit vielen Unternehmen spannende Projekte durchführen und so bei der Entwicklung neuer Produkte oder der Verbesserung bestehender Produkte oder Prozesse beitragen.

Gerade während der Produktion helfen Highspeed Kameras. Teilweise gibt es Produktionslinien, die in rasender Geschwindigkeit arbeiten. Hier die Ursache für einen Produktionsfehler zu finden ist mit dem menschlichen Auge kaum möglich.
Stand Ihre Produktionslinie schon mal für Stunden still und Sie konnten den Fehler nicht finden? Dann kennen Sie das.
Die Aufnahmen der Highspeed Kameras zeigen Ihnen ganz genau, wo das Problem liegt und was Sie ändern müssen. Manchmal liegt es nur an den Einstellungen einer Maschine, manchmal gibt es aber auch mechanische Probleme. Die Slowmotion Aufnahmen ermöglichen eine einfache Visualisierung, damit die notwendigen Anpassungen schnell vorgenommen werden können und die Standzeit kurz bleibt.

Sie möchten mehr über das Potenzial für Highspeed Aufnahmen in Ihrem Unternehmen erfahren? Dann kontaktieren Sie uns. Gemeinsam schauen wir uns Ihr Projekt an und analysieren die Möglichkeiten.

Recent posts