Innovativ in die Zukunft

Innovativ in die Zukunft Printing

Müller Fotosatz & Druck GmbH investiert als eine der ersten europäischen Druckereien in die A1-Plus-Innovation RMGT 970

Die Druckerei Müller Fotosatz & Druck ist ein traditionelles Druckunternehmen in der Stadt Selbitz im oberfränkischen Landkreis Hof und kann auf eine lange Firmenhistorie zurückblicken. Seit der Gründung im Jahre 1949 durch die Gebrüder Rudolf und Georg Müller befindet sich das Unternehmen im Familienbesitz. 1985 wurde die Geschäftsleitung an die nächste Familiengeneration, die beiden Söhne Johannes und Ernst Müller, übertragen.

Über 70 Jahre Erfahrung
Bereits seit über 70 Jahren geniesst die Druckerei auch über die Landesgrenzen hinaus einen hohen Bekanntheitsgrad und produziert hochwertige Druckprodukte wie Bücher, Broschüren, Kataloge, Flyer, Mailings und vieles mehr im Offset- und im Digitaldruck.

Innovativ in die Zukunft Printing
Firmengebäude Müller Fotosatz & Druck in Selbitz, Deutschland

Kundenzufriedenheit & Nachhaltigkeit
„Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit“ sowie das Thema „Umwelt und Nachhaltigkeit“ werden bei Müller Fotosatz & Druck gross geschrieben. Gerade beim letzten Punkt waren die Intentionen in den vergangenen Jahren sehr gross. Unter dem Motto „Wir machen Umweltschutz“ war das Unternehmen die erste Druckerei in Hochfranken, die am „Umweltpaket Bayern“ teilgenommen und klimaneutral produziert hat. Mit selbsterzeugtem Strom – BHKW- und Photovoltaik-Strom – wird seit 2006 bzw. 2010 umweltfreundlich gedruckt. Im Jahr 2016 wurde auch in ein LED-UV-Trocknungssystem investiert.

Mit Innovationen in die Zukunft
Den beiden Inhabern Johannes und Ernst Müller war es schon immer ein Anliegen, in moderne Drucktechnologien zu investieren. Selbst in der derzeitigen nicht einfachen, pandemiebedingten wirtschaftlichen Lage war es für Müller Fotosatz & Druck klar, die Gunst der Stunde zu nutzen und in die innovative RMGT 970 im A1+ Format zu investieren, damit das Unternehmen nach Ende des Lockdowns auf dem neuesten Stand der Technik weiterhin erfolgreich am Markt agieren kann.

„Die Begeisterung, als einer der ersten Kunden in Europa in die neue RMGT 970 mit LED-UV zu investieren, war von Anfang an bei den Gebrüdern Johannes und Ernst Müller zu spüren.“

Peter Reiter, CHROMOS Group AG, Verkauf Offsetmaschinen Deutschland

Mit dem Kaufentscheid macht Müller Fotosatz & Druck einen entscheidenden Schritt in die Zukunft und ist damit die erste Druckerei im deutschsprachigen Raum, die auf die neue Maschinengeneration RMGT 970 vertraut.

Eine gute Partnerschaft
Als langjähriger RMGT-Distributor im DACH-Raum konnte CHROMOS Group AG die gewünschten Maschinenanforderungen von Müller Fotosatz & Druck mit der RMGT 970 vollumfänglich erfüllen.

Die neue RMGT 970
Im Sommer 2020 hat RMGT (RYOBI MHI Graphic Technology) die neue RMGT 970 Serie auf den Markt gebracht. Die neue Maschinengeneration wurde auf der Basis der bekannten RMGT 920 Serie weiterentwickelt – von dieser wurden weltweit über 1‘300 Maschinen installiert. Weitere Innovationen für die RMGT 970 Familie wurden zudem von der RMGT 1050 Serie übernommen.

Innovativ in die Zukunft Printing
Die RMGT-Innovation im A1-plus Format: Die wirtschaftliche Offsetdruckmaschine RMGT 970

Das neue A1-Plus Format – Bogenformat 650 x 965 mm – der RMGT 970, ermöglicht ein breites Spektrum an Druckprodukten, punktet mit einem niedrigen Energieverbrauch sowie durch die kompakte und platzsparende Bauweise. Auch das Abkanten der Druckplatten entfällt. Die Offsetdruckmaschine ist zudem hochautomatisiert und entspricht mit der LED-UV-Trocknung den ökologischen Standards von Müller Fotosatz & Druck.

Recent posts

Samstagsinterview mit dem Zürcher Unterländer Printing

Samstagsinterview mit dem Zürcher Unterländer