3d Orthografie Event

Digitale Herstellungstechnologien in der Orthopädie

Zum Anmeldeformular
3d Orthografie Event

Erleben Sie, wie additive Fertigungsverfahren die Herstellung orthopädischer Hilfsmittel erleichtern können.

3d Orthografie Event

Am 14. März 2024 findet bei uns in den Räumlichkeiten der CHROMOS Group AG in Dielsdorf das Event «Digitale Herstellungstechnologien in der Orthopädie» statt.

Unsere Veranstaltung bietet Orthopädie-Experten eine einzigartige Gelegenheit, die Zukunft der orthopädischen Hilfsmittelherstellung zu erkunden. Tauchen Sie ein in die Welt der additiven Herstellungstechnologien wie 3D Scanning und 3D Druck und erleben Sie, wie diese Technologien die Entwicklung und Herstellung von orthopädischen Hilfsmitteln auf innovative Weise verbessern können.

Wir haben ein ansprechendes Programm zusammengestellt, das auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist und Ihnen wertvolle Einblicke in die Vorteile dieser Technologien bietet. Die Anmeldung erfolgt über das Formular, das Sie weiter unten auf dieser Webseite finden..

Wir freuen uns darauf, Sie am 14.03.24 bei uns in Dielsdorf begrüssen zu dürfen. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich.

Erfahren Sie, wie Experten digitale Herstellung erfolgreich in der Orthopädie einsetzen
Machen Sie sich persönlich ein Bild vom Potenzial additiver Fertigungsmethoden durch Live-3D-Scanning und -Druckdemonstrationen
Erhalten Sie exklusive Einblicke in die Metalldrucktechnologie und deren Vorteile für die Orthopädie
Drucken Sie massgeschneiderte orthopädische Lösungen ohne Einschränkungen durch 3D-Grossformatdruck.
13:00 – 13:30Ankunft und Begrüssung im Fujifilm Pavillon
13:30 – 13:45Vorstellung Chromos Industrial und 3D Solutions
12:45 – 14:05Vortrag NEO3D: Digitale Prozessoptimierung in der Orthopädietechnik
14:05 – 14:20Vortrag BigRep: FFF/FDM Grossformatdruck in der Orthopädiebranche
14:30 – 16:00Live-Demos von 3D-Scanning und -Druck
16:00 – 17:00Networking Apéro im Pavillon

Anmeldung

Experten vor Ort

Florian Widmer

Florian Widmer

Head of 3D-Solutions
CHROMOS Group AG, Industrial Division
Noel Blättler

Noel Blättler

Co-Founder & CEO
NEO3D AG
Philipp Rellermeier

Philipp Rellermeier

Expert in industrial large 3D printing / Senior Sales Manager EMEA
BigRep GmbH

Anfahrt

Wir erwarten Sie ab 13:00 Uhr im Fujifilm Pavillon bei uns in Dielsdorf. Den genauen Standort sehen Sie unten auf dem Lageplan.

Es stehen Ihnen genügend Parkplätze zur freien Nutzung direkt auf unserem Areal zu Verfügung. Falls Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, ist der Bahnhof Dielsdorf nur 5 Gehminuten entfernt.

3d Orthografie Event

Event Partner

3d Orthografie Event

Messen, prüfen, überwachen, analysieren, visualisieren, automatisieren, produzieren: Unter dem Dach von CHROMOS Industrial finden Industrie, Medizin, Bildung und Forschung die Werkzeuge, um im Zeitalter der Industrie 4.0 konkurrenzfähig zu bleiben.

Mehr erfahren
3d Orthografie Event

NEO3D AG ist ein 3D-Druck Unternehmen, das sich auf die Produktion von hochwertigen 3D-Druckteilen spezialisiert hat. NEO3D bietet ein umfassendes Leistungsspektrum, das die gesamte Prozesskette abdeckt, angefangen von der Planung und Entwicklung bis hin zur Fertigung und Nachbearbeitung.

Mehr erfahren
3d Orthografie Event

Basierend auf dem profunden Verständnis des Werkstoffs Polypropylen und extrusionsbasierter 3D-Druckverfahren bietet PPprint seinen Kunden das komplette Paket, von speziell für den 3D-Druck von PP entwickelten Produkten bis hin zu 3D-Druckdienstleistungen auf Vertragsbasis.

Mehr erfahren
3d Orthografie Event

BigRep definiert mit ihren grossformatigen 3D Druckern seit 2014 die Möglichkeiten des 3D-Drucks und der Fertigung neu, indem es den Weg für Innovationen in Branchen von der Kunst bis zur Robotik ebnet. Das Ziel von BigRep ist, die Grenzen des Vorstellbaren zu erweitern, sodass Sie heute die weltverändernden Designs von morgen realisieren können.

Mehr erfahren
3d Orthografie Event


WASP revolutioniert mit 3D-Druck: Nachhaltige Mini-Produktionen aus lokalen Materialien, energieeffizient durch erneuerbare Energien. Ziel ist die autarke Wohnraumschaffung, selbstfinanziert durch den Verkauf ihrer Drucker.

Mehr erfahren